Ich bin zu dick

Ess-/Brechsucht: I wie Idealfigur

Auch hier steht das gesellschaftlich vorgegebene Schönheitsideal an erster Stelle. Vor allem Frauen, die eigentlich mit beiden Beinen fest im Leben stehen sollten, fühlen sich hiervon unter Druck gesetzt. Von den Medien wird unterschwellig suggeriert, dass nur schlanke und dünne Frauen im Leben erfolgreich sein können. Sobald die Waage ein Kilo zu viel anzeigt, fühlen die Betroffenen sich als außerordentlich dick und hässlich. Die Anzeige auf der Waage entscheidet, wie sich das Essverhalten entwickelt.

Weiterlesen