Essstörung – W wie Weihnachten

Der Countdown geht langsam aber sicher in die heiße Phase über. Der heilige Abend steht fast vor der Tür. Mit Weihnachten verbinden die meisten eine glückliche und unbeschwerte Zeit in der Familie, mit Geschenken und strahlenden Augen. Dort ein Plätzchen naschen und hier herzhaft schlemmen, bis nichts mehr in den Magen passt. Was für “Normalesser” ein kulinarische Gaumenfreude ist, ist für Esssgestörte der blanke Horror.

Weiterlesen

Magersucht: M wie Merkmale

Welche Veränderungen im Essverhalten deuten eine Magersucht an? Kann man es überhaupt so einfach pauschal festlegen? Ich begebe mich auf sehr dünnes Glatteis, denn einige Aspekte, die ich gleich aufführen werde, können ebenso typisch für Bulimie, Essanfallsstörung oder einer ganz anderen Erkrankung sein.

Weiterlesen

Essstörung – F wie Fragen

Magersucht, Ess-/Brechsucht, Essanfallsstörung – was weißt du darüber? Bist du mit diesen Formen der Essstörung schon einmal in Berührung gekommen? Kennst oder vermutest du in deinem Umfeld anorektische, bulimische Personen oder Binge Eater? Warst du selbst jahrelang in dem Strudel einer Essstörung gefangen, so wie ich? Oder bist es noch immer?

Weiterlesen

Magersucht: X wie niX essen

Wer Magersucht hört, denkt sofort an die rigorose Verweigerung von Essen, was so nicht ganz der Wahrheit entspricht. Magersüchtige müssen essen und das wissen sie. Etwas zu essen ist schwierig. Es ist schier unmöglich, einfach so ein Stück Kuchen mit gutem Gewissen und mit Genuss zu essen. Das geht nicht. Genauso wenig, wie am Strand den Sand wegzukehren.

Weiterlesen

Magersucht: W wie Wachstumsstörung

Zum Wachsen benötigt jeder Körper Energie sowie u.a. lebensnotwendige Mineralstoffe, Vitamine und Fettsäuren. Wenn diese nicht zugeführt werden, dann entstehen logischerweise Defizite. Doch nicht nur das, auch das Immunsystem funktioniert nicht im vollen Umfang und der Hormonhaushalt ist gestört.

Weiterlesen

Ich + Jenkes Experiment – Essstörung = Bauchgrummeln

Der Dienstag war bis dato immer der Ernährung vorbehalten und so wird es auch wieder werden. Diese Woche steht mir der Sinn allerdings nach etwas anderem und zwar nach einem kurzen Abriss zu “Jenkes Experiment – Essstörung”, vom 26.09.2016 bei RTL.

Weiterlesen

Magersucht: V wie Verweigerung von Essen

Einerseits kochen und backen Magersüchtige wahnsinnige sehr gern. Ihre Freizeit verbringen sie nicht selten in der Küche hinterm Herd oder mit Schmökern in diversen Rezepten. Mit Liebe zum Detail werden leckere Mahlzeiten für Familie und Freunde zubereitet. Nur selbst rühren Magersüchtige ihre kulinarischen Kreationen nicht an.

Weiterlesen

Magersucht: U wie Untergewicht

Untergewicht sagt aus, dass es einen Normbereich geben muss, in dem jeder gewichtstechnisch liegen sollte. Die Berechnung eines gesunden Gewichtes wird noch immer mithilfe des Body-Maß-Indexes (BMI) durchgeführt. Obwohl der BMI veraltet ist, gelten seit 1980 nach wie vor die – von der WHO (Weltgesundheitsorganisation) festgesetzten – Kennzahlen.

Weiterlesen