Countdown: BEVOR ES-Award

Alles Neue macht der Mai. Egal ob zu Beginn oder Ende des Monats. Deshalb nutzen wir die Gunst der letzten Mai-Stunden, um etwas Großartiges auf den Weg zu bringen. *Trommelwirbel* Morgen, 30.05.2018, startet ein präventives Gemeinschaftsprojekt, an dem jeder –> OHNE wenn und aber <- teilnehmen kann.  Smiley

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Wer anfängt, kommt ans Ziel

Wie schnell doch 21 Artikel dieser Challenge wieder vorbei sind. Habe ich nicht erst damit begonnen? Zwinkerndes Smiley Es hat mir echt Spaß gemacht, diese Texte zu schreiben und auch etwas von mir einfließen zu lassen. Vielleicht konntest du dir das eine oder andere Mal etwas daraus nehmen.

Weiterlesen

Sei geduldig mit dir selbst

Geduld beschreibt eine Fähigkeit, etwas gelassen und besonnen abzuwarten bzw. etwas auszuhalten. Hmmm, nicht ohne Grund zählt die Geduld zu den Tugenden, die nicht jeder zu hundert Prozent ausüben kann. Ich gehöre definitiv zu den Ungeduldigen. Wenn ich was möchte, dann am liebsten sofort. Zwinkerndes Smiley Und jetzt behaupte ich auch noch, dass du mit dir geduldig sein sollst!

Weiterlesen

Weg mit den Verboten | dem Muss und Druck

Mit Verbote kenne ich mich gut aus, nicht nur weil ich Mutter bin, sondern weil ich mir selbst ganz oft etwas verboten habe. Zu Beginn ist ein Verbot akzeptiert, denn es gilt ein Ziel zu erreichen, was wohl nur mit dem bestimmten Verbot gelingt. Ganz typisch sind Diäten oder trendige Ernährungsstile, bei den die verschiedensten Lebensmittel strikt gestrichen sind.

Weiterlesen

Mache die Regelmäßigkeit zum Freund

Mit der Regelmäßigkeit hatte ich anfangs so meine Schwierigkeiten. Im Kopf schwirrten schon immer viele Ideen, aber ich scheiterte, weil ich nicht regelmäßig daran arbeitete. Ich habe stark begonnen und genauso stark wieder nachgelassen. Meine ganze Energie verschwand mit der Lust, weiterzumachen. Mit Zweifel und Ängste rechtfertigte ich mein Aufhören. Bis das nächste Hirngespinst angeflogen kam. Zack, ging das Spiel von vorn los.

Weiterlesen

Bremse dich nicht selbst aus

Überall gibt es Bremsen. Im Auto die Handbremse. Manche griesgrämige Leute sind Spaßbremsen. Vor nicht allzu langer Zeit gab es die Mauer, die Deutschland trennte und vor allem die Ostbürger ausbremste. Im Tierreich gibt es bspw. die nervigen Bremsen, die erbarmungslos im Wald zustechen. Welche Bremsen fallen dir denn noch ein?

Weiterlesen