Ressourcen stärken #12

Bekommst du die Probleme, oder Themen – wie es manch einer liebevoller formuliert – tatsächlich mit? Bis vor kurzem war ich der Meinung, ich sei diesbezüglich sehr sensibel. Das Weinen hinter einem Lächeln zu erkennen, ist jedoch schwieriger als angenommen.

Antwort 12

Happy Kalorie

Wenn ich ein Problem habe, werde ich ruhig oder impulsiv. Es kommt immer auf die Art des Problems an.

Betrifft es mich selbst, ziehe ich mich in mein Schneckenhaus zurück, um in aller Ruhe nachzudenken. Ich rede nicht gern über meine Gefühle und Empfindungen. Mir fällt das unheimlich schwer, mein Umfeld verbal über das zu informieren, was in mir vorgeht. Schriftlich habe ich damit keine Schwierigkeit. Zwinkerndes Smiley

Wird das Problem jedoch durch andere ausgelöst, werde ich erst schnippig, grantig, garstig, ironisch, zynisch, ja auch eine Spur Boshaftigkeit kann dabei sein und dann werde ich ruhig. Wobei Ruhe bei mir ein äußerstes Alarmsignal ist. Kommt dann nur ein kleiner Funken von der Gegenpartei, kann ich für nichts mehr garantieren.

Wenn das Problem gelöst ist, merkt das mein Umfeld in erster Linie an meiner Laune. Ich rede und lache und scherze dann sehr viel. Mein Verhalten ist offener und irgendwie leichter. In solchen Situationen mache ich auch mehr Zugeständnisse anderen gegenüber. Ich habe quasi mehr Verständnis für alles, wenn ich für mich ein Problem gelöst bzw. ein Thema abgeschlossen habe.

Irgendwie logisch, oder?

Anmerkung

Die Fragen ersetzen keine Therapie. Auch handelt es sich hierbei um meine persönliche Erfahrung bzw. meine persönliche Sicht der Dinge. Bitte schließe NICHT von mir auf andere. Von einer Generalisierung nehme ich großen Abstand. Meine Erlebnisse nutze ich rein zu präventiven Zwecken, NICHT um ein solches Suchtverhalten vorzuleben.

PS: Das PräventionsbuchEssstörungen – Was ist dasist im Handel erhältlich.

image[4]_thumb

In den letzten Wochen

Ein Gedanke zu “Ressourcen stärken #12

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s