Ressourcen stärken #5

Zufriedenheit ist in meinem Leben ein großer Meilenstein, der noch gar nicht so lange steht. Zufriedenheit sagt nicht, dass man immer Lachen muss. Die Zufriedenheit zieht sich auch gern mal die Wanderschuhe an und verschwindet von jetzt auf gleich.

Antwort 5

Zu allererst bin ich zufrieden, dass ich in einer zivilisierten und privilegierten Zeitzone lebe. Des Weiteren, u. a.:

  • dass ich die aktive essgestörte Zeit hinter mir lassen konnte
  • dass ich eine gute Schulbildung genossen habe
  • dass ich immer wieder die Kraft fand, schmerzhafte Einschnitte in meinem Leben zu überstehen
  • dass ich den Mut hatte und habe, meinen Lebenstraum der Selbstständigkeit zu leben
  • dass ich ein Buch veröffentlicht habe
  • dass ich die Erfahrung einer Mutter mache
  • dass ich den Mut habe, immer mehr zu mir zu stehen, egal ob ich anecke oder nicht
  • dass ich erlaubte Zeit mit meinem Vater verbringen durfte
  • dass es für mich selbstverständlich war, meine Oma bis zuletzt zu begleiten

In meinem Leben lief und läuft nicht immer alles glatt und schon gar nicht reibungslos. Ich kenne meine Macken. Ich weiß, dass ich viele Geschehnisse bspw. in unserer Patchworkkonstellation nicht ertragen kann, das in dem Moment signalisiere und dadurch Unverständnis hervorrufe. So what!

Letztendlich bin ich zufrieden, dass ich so bin, wie ich bin. Es muss niemand so sein wie ich. Es reicht, dass ich es bin. Zwinkerndes Smiley Mit was bist du zufrieden?

Happy Kalorie

Anmerkung

Die Fragen ersetzen keine Therapie. Auch handelt es sich hierbei um meine persönliche Erfahrung bzw. meine persönliche Sicht der Dinge. Bitte schließe NICHT von mir auf andere. Von einer Generalisierung nehme ich großen Abstand. Meine Erlebnisse nutze ich rein zu präventiven Zwecken, NICHT um ein solches Suchtverhalten vorzuleben.

PS: Das PräventionsbuchEssstörungen – Was ist dasist im Handel erhältlich.

image[4]_thumb

In den letzten Wochen

10 Gedanken zu “Ressourcen stärken #5

  1. Wichtiger Blick, der Blick auf die Zufriedenheit. Viel zu wenige Menschen blicken darauf zurück, sondern gehen nur „sich über alles und jeden aufregen“ durchs Leben, wollen immer mehr und mehr und sind dadurch so unzufrieden.
    Ich bin auch sehr zufrieden mit dem, was ich bisher erreicht habe im Leben. Mittlerweile 5 Bücher, eine tolle Familie und genug Geld, um alle monatlichen Raten bezahlen zu können und gesund leben zu können. VG Nele

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Nele,
      danke für deinen persönlichen Einblick. 🙂 Ich finde, dass Zufriedenheit eine große innere Stärke ist. Glück vergeht sehr schnell, wobei das zufrieden-sein (mit sich und sein Leben) länger anhält.
      Komm gut durch die restliche Woche 🌹
      VG Michaela

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s