Ressourcen stärken #4

Es gibt Tätigkeiten, die mag ich gar nicht. Trotzdem müssen die gemacht werden. Dann gibt es Tätigkeiten, die mache ich ohne Gefühl. Gemacht werden, muss es sowieso, wie bspw. das Katzenklo säubern. Am liebsten sind mir aber die Tätigkeiten, die von Zauberhand erledigt werden. Smiley

Frage 4

Happy Kalorie

Meine Antwort

  • abends ins Bett zu gehen
  • ans Meer fahren zu können
  • etwas essen, wenn ich Hunger habe
  • Menschen zu mögen, die es aus meiner Sicht wert sind
  • Gutes zu bewirken und wenn es ein kleiner Gruß oder ein kleines Danke ist
  • zu atmen
  • zu denken
  • unsere Tiere zu streicheln
  • mit Fee spazieren zu gehen
  • ins Büro zu wandern
  • mich mit liebgewonnenen Menschen zu treffen
  • meine alltäglichen Aufgaben zu erledigen, die eben gemacht werden müssen (den Abwasch zum Beispiel)
  • morgens meinen Kaffee zu trinken
  • Candy Crash zu spielen
  • wenn es die Zeit zulässt – zu schreiben/lesen
  • zu meckern, wenn es was zu meckern gibt
  • etc.

Anmerkung

Die Fragen ersetzen keine Therapie. Auch handelt es sich hierbei um meine persönliche Erfahrung bzw. meine persönliche Sicht der Dinge. Bitte schließe NICHT von mir auf andere. Von einer Generalisierung nehme ich großen Abstand. Meine Erlebnisse nutze ich rein zu präventiven Zwecken, NICHT um ein solches Suchtverhalten vorzuleben.

PS: Das PräventionsbuchEssstörungen – Was ist dasist im Handel erhältlich.

image[4]_thumb

In den letzten Wochen

9 Gedanken zu “Ressourcen stärken #4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s