Essstörung – S wie Selbsthilfe…

Schon vor 17 Jahren wollte ich eine Selbsthilfegruppe gründen. Eine Selbsthilfegruppe zum Thema Essstörung. Nach meiner 30 wöchigen Therapie hatte ich das Verlangen, den Zusammenhalt (den ich in der Therapie erfuhr) von Betroffenen zu konservieren, in dem ich selbst eine Anlaufstelle auf die Beine stelle. Es blieb nicht nur beim Wollen. Die NAKOS – Junge Selbsthilfe gab es leider damals noch nicht. Doch wie ging es mit meinem Wunsch weiter?

Weiterlesen

Essstörungen – H wie Hilfe #3

Jeder der an aktiv/inaktiv an einer Essstörung leidet, weiß, wie barbarisch diese Erkrankung is(s)t. Die regionalen Hilfsangebote sind doch recht rar. Dazu kommt, dass heutzutage die Informationsbeschaffung vermehrt im Internet stattfindet. Deshalb nenne ich dir heute ein paar www-Möglichkeiten, die ich dir informativ sehr empfehlen kann.

Weiterlesen