Beschiss hat Gewicht

Schon eine ganze Weile stoßen mir die viel zu großen Verpackungen für das Wenige, was sich der Verbraucher für teuer Geld kauft, auf. Bei einer Stichprobe – so richtig mit Wiegen und Messen – eines Joghurts wurde mir (vor dem Verzehr) schlecht. Sich mit nüchternen Magen zu ärgern, bringt höchstens meiner schlummernden Essstörung einen Pluspunkt. Meiner Gesundheit definitiv nicht.

Weiterlesen

Start des BEVOR ES–Award

Wir – Happy Kalorie, Julia vom Lebensweltblog und Mia von Mias Anker – haben einen Blogger-Award ins Leben gerufen, der mit der Beantwortung der Fragen nicht beendet ist, sondern durch deine Antworten erst richtig losgeht. Mithilfe deiner Sicht können wir gezielt den Blick unser aller Leser/innen für die allgegenwärtige Essstörung sensibilisieren.

Weiterlesen

Essen – Z wie Zeitverschwendung

Essen ist Zeitverschwendung, oder? Was könnte Mann, Frau, Kind, Katze, Hund (…) alles erledigen, wenn keine Zeit mehr fürs Essen in Anspruch genommen werden müsste. Ich verschwende pro Tag höchstens 1 Stunden mit Essen. Und du so? Selbst die könnt ich noch einsparen. Geil…! *Achtung –> Ironie trifft Sarkasmus*

Weiterlesen

Meine Schule – meine Erinnerung

Gestern Abend war ich in der M-A-N Schule in Zschopau zu Gast, um den Blick für die Gefährlichkeit von Essstörungen zu sensibilisieren. Den ganzen Tag begleitete mich eine Aufregung, die anders war als üblich. Für mich war es nicht nur eine Präventionsveranstaltung, sondern auch eine Reise in meine schulische Vergangenheit.

Weiterlesen