3 Dinge, die eine Essstörung macht, bevor…

Ja, bevor was? Bevor die Essstörung gehen muss? Oder bevor die Essstörung beschließt zu bleiben? Die Möglichkeiten der Satzvollendung sind so individuell, wie jeder von Natur her ist. Hand aufs Herz: Wie lautete dein erster Gedanke?

3 Dinge, die eine Essstörung macht, bevor sie gehen muss:

1) Sie gibt Halt
Jeder von uns hat seine Geschichte. Kein Leben geht komplett geradeaus. Kurven und Abgründe bringen jeden irgendwann mal zum Straucheln. Und genau in diesem wackligen Moment kommt die Magersucht | Ess-/Brechsucht oder Essanfallsstörung vorbei, um dem Taumelnden Halt zu schenken.

2) Sie gibt Sicherheit
Nichts ist so beständig wie die Veränderung. Jedoch bedeutet Veränderung oftmals Ungewissheit und Unsicherheit. Angst vor dem, was auf einem zukommt, tut ihr übriges. Wenn sich alles dreht und sich ins Ungewisse verändert, gibt einem die Essstörung die nötige Sicherheit, um nicht gänzlich zu verzweifeln.

3) Sie gibt Kontrolle

Wer kennt das nicht: Ein Unglück kommt selten allein. Es kann vorkommen, dass Schicksalsschläge ohne Rücksicht auf Verluste alles zerstören, was im Leben einst wichtig war. Dieser Scherbenhaufen über das was war, begräbt die Kontrolle über den eigenen Werdegang. Vor allem die Magersucht hinterlässt das trügerische Gefühl: “Wenn alles aus den Fugen läuft, mein Essen kann ich kontrollieren.”

3 Dinge, die eine Essstörung macht, bevor sie beschließt zu bleiben:

1) Sie verschenkt Irrglauben
Alles ist in bester Ordnung.

2) Sie verschenkt Zwang
Alles muss nach der Pfeife der Essstörung tanzen.

3) Sie verschenkt Kontrollverlust
Das einstig gute Gefühl, alles unter Kontrolle zu haben, nimmt die Essstörung gnadenlos wieder weg.

Der Begriff Essstörung ist zwar weit über den Tellerrand bekannt, aber die wirklichen Hintergründe kennen die wenigsten. Und gerade in unserer heutigen Zeit, ist Prävention und Aufklärung in diesem Bereich besonders wichtig. Dafür setzt sich Happy Kalorie ein.
Denn: Mit einer Essstörung ist nicht zu spaßen. Sie ist genau so lästig und genauso schwer von der Bildfläche zu verbannen, wie der aktuelle glitzerpupsende Einhorn-Hype.

Sonne

Advertisements

2 Gedanken zu “3 Dinge, die eine Essstörung macht, bevor…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s